Unser Pastor

JensD
 
jens.deiss@feg.de
07253 802136

Hallo, ich bin Jens!

Pastor, Jahrgang 1984, verheiratet mit Doro, drei Kinder, Jesusliebhaber, Hobbyfotograf, Läufer und Lebensgenießer. In Gießen (FTH) und Ewersbach (THE) habe ich Theologie studiert und habe in Mittelhessen und Ostwestfalen als Jugendpastor gearbeitet. Seit September 2018 bin ich Pastor der FeG Bad Schönborn.

Aufgewachsen bin ich in einer traditionell-evangelischen Familie. Nach meiner Konfirmation, stellte ich mir dir Frage: „Ist das jetzt alles?" Ich glaubte irgendwie an Gott, aber er war für mich wie ein alter Mann, der weit weg im Himmel wohnt. Das änderte sich, als meine Schwester mich in eine Jugendgruppe einlud. Dort hörte ich davon, dass Gott mein persönlicher Freund sein möchte. Dass er mich versteht und liebt und nur das Beste für mich will. Das war neu für mich! Ich habe mich entschieden auf Gottes Rufen zu antworten und meinen Lebensweg mit ihm zu gehen. Die Annahme und Liebe, die ich bei Gott gefunden habe, möchte ich weitergeben. Darum bin ich Pastor geworden.

Wenn du eine Frage zu unserer Kirche, einer Veranstaltung oder dem Glauben hast, kannst du dich gerne bei mir melden. Unter der Woche bin ich häufig in der Gemeinde anzutreffen. Das erkennst du am Schild „Pastor im Haus" an der Eingangstür. Du kannst gerne spontan vorbeischauen, mir eine Mail schreiben oder anrufen.

Unser Kinder- und Jugendreferent

JensH
 
jens.heidelberger@feg.de
07253 9324249

Hallo, ich bin's, der Jens

Kinder und Jugendreferent, Jahrgang 1975, verheiratet mit Sabine, zwei Kinder, Jesus- Fan, Sänger, Kampfsportler, Läufer und leidenschaftlich in dem was ich tue. Gelernter Stuckateur, Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, 25 Jahre Vertrieb im Außendienst. Ich war über 10 Jahre ehrenamtlich Verantwortlicher der Jugendarbeit, Kirchenältester, Freizeitleiter, Bandleader der 'Jesus alive' Band und Prediger in der Ev. Kirchengemeinde Östringen/Odenheim.

Aufgewachsen bin in Bad Schönborn, im Ortsteil Langenbrücken. An meiner Konfirmation habe ich zwar Berührung mit dem Glauben gehabt, aber da hat es noch nicht gefunkt. Der damalige Diakon Martin Behsler hat mich nach dem Religionsunterricht immer zum CVJM Bad Schönborn in den Jugendkreis eingeladen. Eine Sache musste noch passieren, damit ich Feuer und Flamme wurde für Jesus. Gott hat durch ein Bibelwort beim Badentreff in Tenningen zu mir gesprochen: "Geh weg von mir ich bin ein sündiger Mensch, hab keine Angst, von nun an wirst du Menschen fischen." (vgl. Lukas 5, 8-10). Von da an war ich Jesus-Fan. Angenommen zu sein wie ich bin, geliebt zu sein ohne jede Gegenleistung, das ist einfach ein Megagefühl und ich bin so dankbar dafür. Vor über 10 Jahren wurde dann die Leidenschaft in mir geweckt, Kindern und Jugendlichen von Gottes bedingungsloser Liebe zu erzählen und heute bin ich überglücklich und dankbar, dass mich Gott genau hierher gesetzt hat.

Wenn du Fragen zum Glauben hast oder dich informieren möchtest, was bei uns los ist, dann melde dich gerne bei mir. Unter der Woche bin ich häufig in der Gemeinde anzutreffen. Das erkennst du am Schild "Kinder- und Jugendreferent im Haus" an der Eingangstür. Du kannst gerne spontan vorbei kommen oder du rufst mich an oder schreibst mir eine Mail.